Şeyda Kurt ist Journalistin und Moderatorin. Sie schreibt unter anderem für taz.die tageszeitung, ZEIT ONLINE und arbeitet für’s Radio. In einer Kolumne für das Theater-Onlinemagazin nachtkritik.de bespricht sie seit 2019 kulturelle Repräsentationen von Liebe und Zärtlichkeit auf den Theaterbühnen. Şeyda Kurt studierte Philosophie, Romanistik und Kulturjournalismus in Köln, Bordeaux und Berlin.

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unseres Angebotes erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies in Ihrem Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen …